vorsorgen...
wir filtern für Sie passende Produkte
versichern...
wir haben den Überblick über den Gesamtmarkt
sparen...
wir beraten Sie kompetent
finanzieren...
wir finden für Sie die passende Finanzierungsform
Nationalrat beschloss Wertpapiervermittler

Nationalrat beschloss Wertpapiervermittler

Endlich wird gehandelt. Am 19.10.2011 wurde im Nationalrat der Gesetzesentwurf zum Wertpapiervermittler beschlossen.

Dass in Österreich in manchen Branchen ein Wildwuchs an verschiedenster Gewerbeberechtigungen herrscht, ist nichts Neues. Viele Konsumenten sind verunsichert, WER mit welcher Gewerbeberechtigung WAS darf.

 

Vor allem der viel umstrittenen Gewerbeberechtigung des Finanzdienstleistungsassistenten (FDLA) wurde nun endgültig das Aus (per 01.09.2014) verordnet. Dieses Gewerbe war ein freies Gewerbe, d. h. es waren dafür keinerlei Prüfung, noch eine entsprechende Haftpflichtversicherung notwendig. Gerne wurde dieses Gewerbe von Strukturvertrieben genutzt. Viele Skandalprodukte der letzten Jahren wurden nicht selten von ungeprüften und unqualifizierten Vermittlern vertrieben.

 

Die Schaffung des Gewerbes "Wertpapiervermittler" birgt viele Vorteile. So ist es ab 01.09.2012 Banken und Versicherungsgesellschaften verboten, mit Finanzdienstleistungsassistenten (FDLA) zusammen zu arbeiten. FDLA, welche weiterhin mit Kreditinstituten zusammen arbeiten möchten, sind gezwungen, die Befähigungsprüfung des Gewerbes "Vermögensberatung" abzulegen.

 

Auch reine Versicherungsmakler oder Versicherungsagenten sind nun gezwungen, entsprechende Befähigungsprüfungen zu absolvieren, um weiterhin im Finanzbereich agieren zu können.

 

amaru Consulting verfügt über beide Gewerbe. Das Gewerbe des Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten und das der Vermögensberatung.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit und prüfen Sie Ihren Berater:

Versicherungsvermittlerregister bzw. Wirtschaftskammer



Nationalrat beschloss Wertpapiervermittler
Impressionen Messe Steyr
Messe Steyr 14. - 16. Oktober 2011